Polizei Bochum

POL-BO: Piloten von Propellermaschine in Leithe geblendet - Täter nutzen grünen Laserpointer

Bochum (ots) - In den Dienstagnachtstunden (24. Februar, 23.35 Uhr) erhielt die Polizei Bochum Kenntnis, dass Piloten eines Flugzeuges durch einen grünen Laserpointer abgelenkt wurden. Es handelte sich um eine Propellermaschine auf dem Flug von Münster/Osnabrück nach Düsseldorf. Zum Zeitpunkt der Blendattacke befand sich die Maschine im Landeanflug im Bereich der Kemnastraße in Wattenscheid-Leithe. Eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen leider erfolglos. Die Kriminalpolizei ermittelt nun und bittet um Täterhinweise. Diese werden unter der Rufnummer 0234/909-4614 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Kristina Räß
Tel: 0234/909-1024
Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: