Polizei Bochum

POL-BO: Bochum/Herne/Witten - Verkehrsunfallentwicklung 2013 - Einladung zur Pressekonferenz

Bochum (ots) - Am 17. Februar 2014 (Montag) wird das Polizeipräsidium Bochum die Jahresbilanz der Verkehrsunfallentwicklung 2013 für die Städte Bochum, Herne und Witten vorstellen und erläutern.

Seit nunmehr sieben Jahren belegt das PP Bochum regelmäßig Platz 1 in der Vergleichsliste der Kreispolizeibehörden bei den Verunglücktenhäufigkeitszahlen (VHZ, Verunglückte gerechnet auf 100.000 Einwohner). Dies konnte auch im zurückliegenden Jahr 2013 erneut erreicht werden. Auch die Zahl der Verkehrstoten liegt mit der Zahl von vier Personen auf einem historisch tiefen Stand.

Weitere Einzelheiten, mit den Ergebnissen für die einzelnen Kommunen, werden wir Ihnen am Montag gerne vorstellen. Dazu laden wir sie als Pressevertreter herzlich ein. Die Pressekonferenz findet um 13:00 Uhr im Bochumer Polizeipräsidium (44791 Bochum, Uhlandstraße 35, Raum 104) statt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: