Polizei Bochum

POL-BO: Witten
Mit Plastikflasche auf Räuber eingeschlagen - Überfall abgebrochen!

Witten (ots) - In den frühen Abendstunden des gestrigen 6. Februar kam es im Wittener Stadtteil Annen zu einem Überfall auf eine junge Frau (23).

Gegen 19:05 Uhr war die Wittenerin auf dem Fußweg der Holzkampstraße unterwegs. Als die Fußgängerin die Unterführung "Rheinischer Esel" passiert hatte, tauchte von hinten plötzlich eine unbekannte Person auf. Anschließend hielt der Täter die 23-Jährige am Rucksack fest, drückte ihr einen metallischen Gegenstand an den Hals und forderte die Herausgabe von Bargeld. Als die Frau mit einer Plastikflasche auf den Kriminellen einschlug, rannte dieser ohne Beute davon.

Das Wittener Kriminalkommissariat 37 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 02302 / 209-3821 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: