Polizei Bochum

POL-BO: Goldkette vom Hals gerissen- Raub in der Innenstadt

Bochum (ots) - Am Samstagmorgen (01. Februar) ist ein 59-jähriger Mann am Konrad-Adenauer-Platz in Bochum, seiner Goldkette beraubt worden. Gegen 07.20 Uhr hatte ein unbekannter Täter den Fußgänger nach einer Zigarette gefragt. Nachdem der 59-Jährige dies verneinte, griff ihn der Unbekannte völlig unvermittelt an und brachte ihn zu Boden. Am Boden liegend, riss der Räuber ihm eine Goldkette vom Hals und flüchtete postwendend stadtauswärts. Zeugen- und Täterhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0234/909-8105 (-3121 außerhalb der Geschäftszeit) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Kristina Räß
Tel: 0234/909-1024

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: