Polizei Bochum

POL-BO: Schmuck und Bargeld bei Einbruch entwendet

Bochum (ots) - Am Donnerstag, 30. Januar, sind bislang unbekannte Diebe in ein Mehrfamilienhaus an der Wattenscheider Straße in Bochum eingebrochen. Die Einbrecher verschafften sich zunächst Zugang in den Hausflur und begaben sich von dort zu einer Wohnung im ersten Obergeschoss. Hier brachen die Kriminellen die Wohnungstür auf und drangen ins Innere. Sämtliche Räume wurden nach Wertsachen durchsucht und unter Mitnahme von Schmuck und Bargeld wieder verlassen. Die Tat soll sich in der Zeit von 08.25 Uhr bis 15.50 Uhr zugetragen haben. Zeugen- und Täterhinweise nimmt das ermittelnde Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0234/909-4143 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Kristina Räß
Tel: 0234/909-1024

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: