Polizei Bochum

POL-BO: Einbruch in Juweliergeschäft

Bochum (ots) - In den Donnerstagnachtstunden (23. Januar) sind bislang unbekannte Täter in ein Juweliergeschäft "Am Einkaufszentrum" in Bochum eingebrochen. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes wurden gegen 02.50 Uhr auf die kriminellen Umtriebe aufmerksam. Die insgesamt fünf Einbrecher hatten die Haupteingangstür aufgebrochen und waren so ins Innere des Geschäftes gelangt. Hier zerstörten und entwendeten sie diverse Auslagen mit Schmuck und Uhren. Anschließend flüchteten die Maskierten vom Tatort in Richtung Wieschermühlenstraße. Die Suche und Fahndung nach den Flüchtigen, auch unter Einsatz eines Polizeihubschraubers, blieb in der Nacht erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Diese dauern an. Sachdienliche Zeugen- und Täterhinweise werden unter der Rufnummer 0234/909-4131 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Kristina Räß
Tel: 0234/909-1024

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: