Polizei Bochum

POL-BO: Polizei sucht Schmuckeigentümer mit virtueller Galerie

POL-BO: Polizei sucht Schmuckeigentümer mit virtueller Galerie
Sichergestellt Uhr. Weitere Bilder finden Sie unter http://www.polizei.nrw.de/bochum

Bochum, Herne, Witten, Dortmund (ots) - Bereits am 20. Mai 2013 wurden bei einer Kontrolle bei zwei verdächtigen Personen in Herne zahlreiche Uhren und Schmuckstücke sichergestellt. Ermittlungen ergaben, dass diese Gegenstände zum Großteil aus einem am gleichen Tage passierten Einbruch in Dortmund stammten. Weitere Schmuckstücke konnten noch keinem Tatort oder den rechtmäßigen Eigentümern zugeordnet werden.

Mit einer virtuellen Schmuckausstellung sucht die Kriminalpolizei nun nach den Besitzern dieser Wertgegenstände.

Die Galerie kann auf der Internetseite des Polizeipräsidiums Bochum unter dem Link http://www.polizei.nrw.de/bochum eingesehen werden.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 24 unter der der EMail ki2.kk24.bochum@polizei.nrw.de oder der Rufnummer 0234 909-4241 (außerhalb der Bürozeiten unter -4441) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: marco.bischoff@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: