Polizei Bochum

POL-BO: Herne / Zwei Wohnungseinbrüche im Raum Herne

Herne (ots) - Noch unbekannte Täter brachen am gestrigen 20. Januar in ein Mehrfamilienhaus an der Gaußstraße in Herne-Holsterhausen ein. Im Zeitraum zwischen 15.30 und 22.00 Uhr hebelten die Einbrecher zunächst ein Fenster der Erdgeschosswohnung auf. Anschließend durchsuchten sie sämtliche Zimmer und entwendeten Schmuck, Bargeld sowie ein Notebook. Ebenfalls an diesem Montag kam es zu einem Wohnungseinbruch an der Albertstraße in Wanne. Dort hebelten die Kriminellen zwischen 10.45 und 18.15 Uhr das Küchenfenster auf, stiegen in die Räumlichkeiten ein, entwendeten aber nichts. Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4143 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: