Polizei Bochum

POL-BO: Rabiates Vorgehen - Rollladenpanzer bei Einbruch herausgerissen

Bochum (ots) - Im Zeitraum des 04. Januar, 18 Uhr bis 06. Januar, 12 Uhr haben sich bislang unbekannte Einbrecher an einer Bochumer Wohnung in der Berggate zu schaffen gemacht. Die Täter verschafften sich rabiat Zutritt - sie rissen den Rollladenpanzer an der Balkontür heraus und brachen anschließend die Tür auf. Danach stiegen die Kriminellen ins Innere. Auf ihrem Beutezug nahmen die Täter Bargeld an sich und flüchteten schlussendlich in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen- und Täterhinweise werden unter der Rufnummer 0234/909-4143 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Kristina Räß
Tel: 0234/909-1024

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: