Polizei Münster

POL-MS: Sicherungsetiketten entfernt - Richter ordnet Untersuchungshaft gegen 19, 24 und 39 Jahre alte Ladendiebe an

Münster (ots) - Ein Richter ordnete am Wochenende Untersuchungshaft gegen drei 19, 24 und 39 Jahre alte Ladendiebe an. Zeugen beobachteten das Trio am Freitag (16.6., 17:20 Uhr) beim Diebstahl von Kleidung in der Ludgeristraße. Die Männer verschwanden nach und nach in den Umkleidekabinen eines Bekleidungsgeschäftes und entfernten dort die Sicherungsetiketten von der Ware. Danach packten sie T-Shirts, Hosen und weitere Bekleidung in ihre Rucksäcke. Ein Zeuge folgte den flüchtenden Männern und hielt sie fest. Hinzugerufene Polizisten fanden Kleidung im Wert von 2.000 Euro bei dem Trio. Die Beamten nahmen die Diebe fest. Ein Richter folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft und erließ Haftbefehl.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: