Polizei Münster

POL-MS: Fahrraddiebe landen in Untersuchungshaft

POL-MS: Fahrraddiebe landen in Untersuchungshaft
silbernes Sparta Damen-Rad "City-Tourer"

Münster (ots) - Nachtrag zur Pressemitteilung "Diebe gestellt - Polizei sucht Fahrrad-Besitzer" (OTS, 27.07., 19.10 Uhr)

Die beiden Fahrraddiebe, die Ende Juli in Münster auf Beutezug waren, sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft. Ein Richter folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft und erließ gegen das Duo im Alter von 27 und 40 Jahren Haftbefehl.

Die Beamten stellten bei der Festnahme je ein Fahrrad der Marken Bulls und Sparta sicher. Bislang hat sich noch kein Eigentümer bei der Polizei gemeldet und Anzeige erstattet. Hinweise zu der Herkunft der Fahrräder nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: