Polizei Münster

POL-MS: Aus fünf Autos Wertgegenstände entwendet

Münster (ots) - Unbekannte brachen von Freitagabend (29.7., 19:30 Uhr) bis Sonntagmittag (31.7., 11:25 Uhr) vier Fahrzeuge auf und nahmen Wertgegenstände mit. Die Täter entwendeten aus einem blauen Audi A 4 am Zeisigweg eine Tasche. Am Reiner-Klimke-Weg nahmen Diebe eine Handtasche samt Portemonnaie, EC-Karten, Bargeld und Ausweisen aus einem schwarzen Audi Q 3 mit. Eine Kamera nahmen Täter aus einem schwarzen Audi A 6 am Christoph-Bernhard-Graben mit. Unbekannte entwendeten aus einem VW Polo an der Mecklenbecker Straße ein Portemonnaie samt Inhalt, ein Handy und eine Brille. Hinweise zu den Taten nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen. In diesem Zusammenhang noch einmal der Hinweis von uns! Wertgegenstände sollten nie, auch nicht für einen kurzen Augenblick im Auto liegen bleiben.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: