Polizei Münster

POL-MS: Aufmerksamer Nachbar wählt Notruf der Polizei - Beamte nehmen Einbrecher fest

Münster (ots) - Ein Aufmerksamer Nachbar hörte Sonntagmorgen (31.07., 7.25 Uhr) an der Georgskommende verdächtige Geräusche und rief die Polizei. Die Beamten nahmen daraufhin einen 23-jährigen Einbrecher fest. Der Dieb brach zuvor ein Fenster eines Bürogebäudes auf und durchsuchte alle Räumlichkeiten. Bei der Festnahme fanden die Beamten Handys, Messer, Pfefferspray, Ausweise und Schmuck. Teilweise stammen diese auch aus anderen Straftaten. Der Täter ist in Münster nicht gemeldet und bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Die Ermittlungen dauern an.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: