Polizei Münster

POL-MS: Polizei stoppt Spirituosendieb auf Schlossplatz - zwei Täter flüchten - Zeugen gesucht

Münster (ots) - Polizisten stellten am frühen Mittwochmorgen (27.7., 3.20 bis 3.35 Uhr) einen Dieb, der mit zwei Unbekannten auf dem Schlossplatz mehrere Spirituosen und andere Gegenstände aus dem Gastronomiebereich des Freilichtkinos entwendet hatte. Die drei Männer rannten plötzlich los, als sie den Streifenwagen sahen. Die Beamten stoppten den 24-jährigen Münsteraner kurze Zeit später und entdeckten die 15 Alkohol-Flaschen, Einweghandschuhe, Strohhalme und Trinkgefäße in seinem Rucksack und in seiner Sporttasche. Außerdem hatte er Drogen dabei. Einer der anderen beiden Täter ist schlank, hat dunkle kurze Haare, trug eine kurze graue Hose und hatte einen roten Rucksack bei sich.

Hinweise zur Tat nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasserin: Larissa Lotz

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: