Polizei Münster

POL-MS: Polizisten fassen Fahrraddieb

Münster (ots) - Polizisten fassten am frühen Mittwochmorgen (20.7., 0.30 Uhr) an der Ecke Dingbänger Weg/Schlautstiege einen 55-jährigen Fahrraddieb. Die Beamten beobachteten den Mann dabei, wie er ein abgeschlossenes Fahrrad zu seinem Auto trug und es einladen wollte. Bei der Kontrolle des 55-Jährigen entdeckten sie im Innenraum zwei weitere verschlossene Fahrräder: ein schwarz-weißes BMX-Bike und ein schwarz-silbernes Mountainbike der Marke "Firebird". Die Beamten stellten die Fahrräder sicher. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen und den Besitzern der Räder.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasserin: Larissa Lotz

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: