Polizei Münster

POL-MS: Steine von Brücke auf A 42 geschmissen - Zeugen gesucht

Münster/Castrop-Rauxel (ots) - Zwei Unbekannte warfen Dienstagabend (12.7., 22:35 Uhr) bei Castrop-Rauxel Steine von einer Brücke auf die Autobahn 42. Nur mit Glück wurde niemand verletzt. Eine 40-Jährige Audi-Fahrerin war in Richtung Dortmund unterwegs, sah zwei korpulente Männer auf der Brücke, die sich über das Geländer beugten und hörte dann nur noch einen lauten Knall. Anschließend fuhr sie geistesgegenwärtig auf den Seitenstreifen und rief sofort die Polizei. Die geworfenen Gegenstände hinterließen einen Sprung in der Windschutzscheibe und das Dach hat Dellen und Lackschäden. Die Beamten fanden auf der Fahrbahn mehrere Steine. Die Polizei sucht nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: