Polizei Münster

POL-MS: Taschendieb von Zeugen gestoppt

Münster (ots) - Zeugen stellten Dienstagabend (12.7., 19.35 Uhr) einen Dieb, der zuvor die Tasche eines 73-jährigen in einem Eiscafé an der Neubrückenstraße im Vorbeifahren entwendete. Anschließend flüchtete der Täter mit seinem Rad in Richtung Prinzipalmarkt. Dank des couragierten Einsatzes und der guten Absprache der Passanten, gelang es den Dieb noch auf seiner Flucht zu stoppen. Ermittlungen ergaben, dass der 35-jährige Warendorfer am selben Tag bereits mehrfach wegen Diebstahlsdelikten in Erscheinung getreten ist. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Verfasserin: Larissa Lotz

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: