Polizei Münster

POL-MS: Vorfahrt missachtet

Münster (ots) - Ein 61-jähriger Autofahrer missachtete Montagabend (11.7., 20:05 Uhr) die Vorfahrt eines Linienbusses an der Kreuzung Zum Erlenbusch Ecke Homannstraße. Der 43-jährige Busfahrer war auf der Homannstraße in Richtung Angelmodder Weg unterwegs und bremste noch stark ab, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Ein Säugling wurde durch die Bremsung gegen die Rückseite eines Sitzes gepresst und leicht verletzt. Der 61-Jährige wurde ebenfalls leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von insgesamt 6000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: