Polizei Münster

POL-MS: Wertgegenstände aus Autos gestohlen - Zeugen gesucht

Münster (ots) - Unbekannte entwendeten von Donnerstag bis Samstag (7.7., 18:30 Uhr bis 9.7., 17 Uhr) aus zwei Autos im Zentrum und im Geistviertel Wertgegenstände.

Die Beifahrerscheibe eines Opel Vivaro schlugen Täter in einem Innenhof an der Wolbecker Straße ein und nahmen aus dem Handschuhfach zwei Navigationsgeräte und eine "RayBan"-Sonnenbrille mit.

An der Travelmannstraße griffen Diebe am Samstagmittag zwischen 12:30 Uhr und 12:50 Uhr durch eine halb geöffnete Beifahrerscheibe und nahmen einen Rucksack vom Sitz mit. Darin waren mehrere Ausweise, eine EC-Karte und Bargeld.

Hinweise zu den beiden Taten nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Wertgegenstände sollten nie, auch nicht für einen kurzen Augenblick, unbeaufsichtigt in Autos liegen gelassen werden.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: