Polizei Münster

POL-MS: 78-jährige Frau aus Roxel vermisst - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Münster (ots) - Frau Ingeborg Barylski wird seit Dienstagmorgen (5.7., circa 10 Uhr) vermisst. Ihr Sohn meldete sich bei der Polizei, weil Nachbarn die 78-Jährige nicht mehr bei ihren gewohnten Tagesabläufen gesehen hatten. Bisher deutet alles darauf hin, dass Frau Barylski zuletzt am Dienstagmorgen in ihrer Wohnung war und von ihrer morgendlichen Fahrradtour nicht zurückgekehrt ist. Diese startet üblicherweise bei ihrem Wohnhaus an der Ludwig-Thoma-Straße in Roxel, führt anschließend am Stift Tilbeck vorbei in Richtung Bösensell, von dort aus nach Albachten und wieder zurück. Manchmal fährt die Vermisste auch am Aasee oder an der Promenade vorbei. Eine weiträumige Suche mit mehreren Streifenwagen, einem Hubschrauber und einem Mantrailer-Hund war bislang erfolglos. Frau Barylski ist circa 1,70 Meter groß, schlank und hat schwarz-rot getönte Haare. Vermutlich war sie mit ihrem grün-silbernen Damenrad unterwegs.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Frau Barylski gesehen haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: