Polizei Münster

POL-MS: Transporter-Fahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit 16-Jährigem - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots) - Am Montagmittag (27.06., 13.15 Uhr) übersah ein Transporter-Fahrer einen 16-Jährigen Radfahrer und flüchtete. Die Polizei sucht nun Zeugen. Der Radler war auf dem Niedersachsenring unterwegs und wollte bei Grün die Piusallee überqueren. Der weiße Transporter bog vom Ring nach rechts in die Piusallee ab. Der 16-Jährige konnte nicht mehr bremsen, stieß gegen den Wagen und verletzte sich leicht. Der unbekannte Fahrer ist etwa 40 Jahre alt und hat kurze braune Haare. Der Transporter ist weiß und hat Kennzeichen aus Münster. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: