Polizei Münster

POL-MS: 13-jährige Radfahrerin geschnitten - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots) - Am Donnerstagabend (23.06., 18.40 Uhr) schnitt ein unbekannter Autofahrer beim Rechtsabiegen eine 13-Jährige Radfahrerin am Niedersachsenring. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste das Mädchen und stürzte dabei. Sie war in Richtung Lublinring unterwegs. Der Fahrer bog vom Ring auf die Gartenstraße ab und flüchtete. Rettungskräfte brachten die 13-Jährige in ein Krankenhaus. Hinweise zu dem Auto und dem unbekannten Fahrer nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: