Polizei Münster

POL-MS: Automaten-Aufbrecher in Untersuchungshaft

Münster (ots) - Nachtrag zur Pressemitteilung "Automaten-Aufbrecher gestellt" (ots vom 20.06.2016)

Der 37-jährige Mann aus Unna, den Polizisten am frühen Montagmorgen (20.6., 2 Uhr) bei einem Automaten-Aufbruch an der Warendorfer Straße festnahmen, sitzt nun in Untersuchungshaft. In ersten Vernehmungen gab er mehrere Straftaten zu. Ob er für weitere Aufbrüche verantwortlich ist, wird nun ermittelt.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: