Polizei Münster

POL-MS: Fahrraddiebe gestellt

Münster (ots) - Wachmänner beobachteten am frühen Mittwochmorgen (22.6., 3:33 Uhr) zwei Fahrraddiebe auf dem alten Postgelände am Hansaring und riefen sofort die Polizei. Die 24 und 34 Jahre alten Männer aus Gelsenkirchen waren gerade dabei ein Fahrradschloss mit einem Bolzenschneider aufzubrechen. Um unbeobachtet zu sein, begaben sie sich auf das Gelände, welches umzäunt ist. Vermutlich haben sie auch das Schloss des Bauzauns mit dem Bolzenschneider geöffnet. Polizisten fanden in dem Rucksack des 34-Jährigen zwei Bolzenschneider, einen Seitenschneider und ein Multifunktionswerkzeug. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Ob die Beiden für weitere Taten verantwortlich sind, wird nun ermittelt.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: