Polizei Münster

POL-MS: Scheibe von Juwelier eingeschlagen - Ringe mitgenommen

Münster (ots) - Ein Unbekannter schlug Mittwochmorgen (22.6., 4:59 Uhr) die Scheibe eines Juweliers an der Ludgeristraße ein und nahm aus der Auslage einen Träger mit Ringen mit. Der Täter zerstörte das Glas mit einem Zimmermanns-Hammer. Mehrere Anwohner wachten auf, schauten aus dem Fenster und sahen einen korpulenten Mann mit einer Kapuze über dem Kopf entlang der Straße Verspoel in Richtung Promenade flüchten. Er trug einen dunklen Pulli und eine helle Jeans und hatte ein schwarzes Herrenfahrrad und drei blaue Mülltüten dabei. Die Polizei sucht nun nach dem Mann. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: