Polizei Münster

POL-MS: Automaten-Aufbrecher gestellt

Münster (ots) - Einen 37-jährigen Automaten-Aufbrecher stellten Polizisten am frühen Montagmorgen (20.6., 2 Uhr) in einer sozialen Einrichtung an der Warendorfer Straße. Ein aufmerksamer Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma rief sofort die Polizei, als er bei seinem Rundgang das Licht im Keller sah und laute Geräusche hörte. Die Beamten erwischten den 37-jährigen, der gerade dabei war den Süßigkeiten-Automaten mit brachialer Gewalt zu öffnen. Zuvor hatte er die Schiebeeingangstür zerstört. Insgesamt entstand Sachschaden in einer Höhe von 10.000 Euro. Ob der Täter aus Unna für weitere Taten verantwortlich ist, wird nun ermittelt.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: