Polizei Münster

POL-MS: Auto fährt 13-jährige Radfahrerin an - Fahrer flüchtet

Münster (ots) - Am Donnerstagnachmittag (16.6., 17:00 Uhr) erfasste ein Auto an der Einmündung Bergstraße/Am Kreuztor eine 13-jährige Radfahrerin und flüchtete anschließend. Das Mädchen radelte auf der Bergstraße in Richtung Münzstraße. Das Auto fuhr auf der Bergstraße in dieselbe Richtung und bog plötzlich nach rechts auf die Straße "Am Kreuztor" ab. Dabei stieß der Pkw mit der 13-Jährigen zusammen. Diese stürzte zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Das Auto fuhr einfach weiter.

Die Polizei sucht nun Zeugen und den flüchtigen Fahrer. Vermutlich war er in einem grauen VW-Golf unterwegs.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster
Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: