Polizei Münster

POL-MS: Mit 2,3 Promille über die Autobahn - Pkw-Transporter gestoppt

Münster (ots) - Einen 56-jährigen Lkw-Fahrer stoppten Polizisten Mittwochmorgen (15.6., 7:57 Uhr) auf der Umgehungsstraße Höhe Hammer Straße. Ein aufmerksamer Zeuge rief die Polizei, weil der Pkw-Transporter in Schlangenlinien vor ihm auf der Autobahn 43 in Richtung Münster unterwegs war und erklärte, dass dieser nun auf die Bundesstraße 51 wechsle. Bei der Kontrolle des Pkw-Transporters rochen die Beamten die Alkoholfahne des Fahrers aus Estland. Ein Test zeigte einen Wert von 2,3 Promille. Dem 56-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: