Polizei Münster

POL-MS: Sattelzug brennt aus

Lengerich, BAB 1 (ots) - Am 15.06.2016,gegen 00.40 Uhr wurde der Polizei ein brennender Sattelzug auf der BAB 1 kurz hinter der Anschlusstelle Lengerich in Fahrtrichtung Dortmund gemeldet. Mit Eintreffen der Polizei und Feuerwehr wurde festgestellt, dass ein Kühlzug in voller Ausdehnung brannte. Die Feuerwehr Steinfurt löschte den Brand. Durch den Brand wurde das mit Lebensmitteln beladene Fahrzeug völlig zerstört, es entstand Totalsschaden. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt, die Sachschadenshöhe an Fahrzeug und Ladung wird auf ca. 300.000,-EUR geschätzt. Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt, möglicherweise lag ein technischer Defekt vor. Aufgrund des völlig ausgebrandten Sattelzuges wurden aufwendige Bergungsmaßnahmen erforderlich, die bis in die Morgenstunden des 15.06.16 andauern werden. Für die Dauer der Löscharbeiten und der noch andauernden Bergungsarbeiten wurde die Richtungsfahrbahn Dortmund ab der Anschlussstelle Lengerich für den Verkehr voll gesperrt. Eine Umleitungsempfehlung wurde eingerichtet. Der Fernverkehr wurde aufgefordert den Bereich weiträumig zu umfahren

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Leitstelle
Bröker, EPHK
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: