Polizei Münster

POL-MS: 39-Jähriger in Coesfeld zusammengeschlagen - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Münster, der Polizei Coesfeld und der Polizei Münster

Am Freitagabend (13.05., 22.15 Uhr) prügelte ein Duo an der Reiningstraße auf einen 39-Jährigen ein. Die Polizei nahm einen 29-jährigen Täter vorläufig fest, der zweite ist flüchtig. Die Schläger beleidigten den Coesfelder mit den Worten "Scheiß Syrer" und verletzten ihn mit Schlägen und Tritten. Hinweise zu dem flüchtigen Täter nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster
Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: