POL-MS: Beton-Mischer rutscht in Graben - Fahrer leicht verletzt

POL-MS: Beton-Mischer rutscht in Graben - Fahrer leicht verletzt
Beton-Mischer rutscht in Graben - Fahrer leicht verletzt

Münster (ots) - Bei einen Unfall am Donnerstagvormittag (11.02., 10.09 Uhr) auf der Straße Am Max-Klemens-Kanal wurde ein 47-jähriger Lkw-Fahrer leicht verletzt. Der Havixbecker war mit seinem Beton-Mischer in Richtung Steinfurt unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der beladene Lkw in Höhe der Straße Am Knapp nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte über den Grünsteifen, durchbrach die Schutzpanke und kippte in einen Graben. Für die Bergung des Beton-Mischers ist die Straße Am Max-Klemens-Kanal bis in die Nachmittagsstunden komplett gesperrt.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: