Polizei Münster

POL-MS: Richter schickt Diebe in Untersuchungshaft

Münster (ots) - Nachtrag zur Pressemitteilung: "Mehrere Fälle von Diebstählen mit Anrempeln und Antanzen - Polizei nimmt vier Tatverdächtige fest" (ots vom 10.01.2016, 06.10 Uhr). Zwei Diebe, die in der Nacht zu Sonntag (10.1., 0:30 Uhr) eine 40-jährige Frau in einer Bar am Alten Steinweg bestohlen hatten, schickte ein Richter nun in Untersuchungshaft. Die 23- und 30-jährigen Nordafrikaner lenkten die Sendenerin durch Ansprechen ab und ergriffen über ihre Schulter das Handy. Ein aufmerksamer Kellner nahm sofort die Verfolgung der Trickdiebe auf, die aus dem Laden rannten. Auf der Flucht griff der 30-Jährige den Zeugen sogar mit einer Whisky-Flasche an und verletzte ihn leicht. Hinzugerufene Polizisten nahmen die beiden Täter fest. Die Straftäter sind schon mehrfach wegen verschiedenster Delikte polizeilich in Erscheinung getreten.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster
Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: