POL-MS: Radfahrer durch überholendes PKW-Anhänger-Gespann verletzt

48167 Münster (ots) - Am Samstagnachmittag (2.1., 17:05 Uhr) bog ein 60 jähriger Radfahrer in Wolbeck von der Hofstraße nach links in die Straße Am Steintor ab. Kurz danach überholte ihn ein 54 jähriger mit seinem PKW-Anhänger-Gespann. Dabei streifte der Kotflügel des Anhängers den Radfahrer und brachte ihn zu Fall.

Der Autofahrer aus Everswinkel hatte den Unfall nicht bemerkt und wurde erst von einem Zeugen darauf aufmerksam gemacht. Der Münsteraner Radfahrer verletzte sich beim Sturz am Kopf und musste im Clemenshospital ärztlich behandelt werden.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Roland Vorholt
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: