Polizei Münster

POL-MS: Aufmerksamer Zeuge beobachtet Trickdiebstahl - 2 Tatverdächtige festgenommen

48155 Münster (ots) - Am Sonntagmorgen (3.1., 3:40 Uhr) beobachtete ein Gast in einer Diskothek am Albersloher Weg einen Taschendiebstahl: Ein 28 jähriger Algerier näherte sich einer Besucherin, die an der Theke saß. Unter dem Schutz einer Jacke machte er sich an der Umhängetasche der Frau zu schaffen und entfernte sich dann zügig. Der aufmerksame Zeuge sprach die Frau auf seine Beobachtung an. Offensichtlich hatte der Dieb die Annäherung genutzt und ein Smartphone und eine EC Karte aus der umgehängten Tasche gestohlen.

Beide verfolgten den Dieb, dem sich mittlerweile ein zweiter Algerier angeschlossen hatte. Ein aufmerksam gewordener Sicherheitsmitarbeiter der Diskothek holte den flüchtigen Dieb ein und konnte ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten, obwohl der Täter zwischenzeitlich mit einer Bierflasche nach ihm warf.

Während der Festnahme und Durchsuchung des Diebs erkannte der Sicherheitsmitarbeiter seinen Begleiter. Polizisten nahmen ihn ebenfalls fest. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten bei ihm das zuvor entwendete Smartphone.

Beide halten sich vermutlich ohne festen Wohnsitz in Deutschland auf, der 28 jährige Trickdieb ist in der Vergangenheit bereits wegen ähnlicher Delikte aufgefallen. Die Ermittlungen dauern an.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Roland Vorholt
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster
Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: