Polizei Münster

POL-MS: Dreister Diebstahl im Biergarten - Polizisten finden bei der Festnahme weiteres Diebesgut

48155 Münster (ots) - Am frühen Samstagmorgen (23.5., 1:45 Uhr) sprach ein dunkelhäutiger junger Mann eine Frau in einem Lokal am Albersloher Weg an. Während der knappen Unterhaltung entwendete der Täter das Portemonnaie aus der Handtasche der Münsteranerin und konnte unerkannt flüchten, obwohl der Diebstahl bereits nach kurzer Zeit bemerkt wurde.

Gegen 3:15 Uhr kontrollierten Polizisten am Albersloher Weg einen 20 jährigen Afrikaner. Bei der Durchsuchung des Manns fanden sie neben der zuvor gestohlenen Geldbörse ein weiteres Portemonnaie, das der Trickdieb offensichtlich ebenfalls entwendet hatte. Die Beamten nahmen den Mann fest, die Ermittlungen dauern an.

Hinweise an die Polizei Münster, Telefon 0251 275-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Roland Vorholt
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: