Polizei Münster

POL-MS: Lkw-Fahrer auf der Autobahn 1 schwer verletzt

Münster/Osnabrück (ots) - Ein 54-jähriger Lkw-Fahrer wurde am Mittwochabend (20.05., 18.37 Uhr) auf der Autobahn 1 schwer verletzt. Der Mettinger war in Richtung Dortmund unterwegs. In Höhe Osnabrück bremste ein vor ihm fahrender 63-jähriger Essener mit seinem Sattelzug. Der 54-Jährige bremste seinen VW ebenfalls ab. Ein hinter ihm fahrender 38-jähriger Selmer konnte seinen Sattelzug nicht mehr rechtzeitig stoppen und krachte in das Heck des VW. Durch den Aufprall schleuderte der Wagen in den Sattelzug des Esseners. Rettungskräfte brachten den 54-Jährigen in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: