Polizei Münster

POL-MS: Jochbeinbruch nach Fußtritt - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots) - Nach einem Fußtritt eines Unbekannten erlitt ein 25-Jähriger bereits Anfang April (05.04., 17.00 Uhr) am Berliner Platz ein Jochbeinbruch. Erst später erstattete der Münsteraner Anzeige, die Polizei sucht nun Zeugen. Der Täter griff den Mann vor einer Gaststätte an. Dabei fiel er über ein Fahrrad. Noch im Fallen trat der Angreifer gegen den Kopf des Münsteraners. Der Unbekannte flüchtete anschließend. Er ist 18 - 20 Jahre alt, 1,75 Meter groß, schlank und sieht südländisch aus. Er trug ein blaues Käppi und hat einen auffälligen Leberfleck an der unteren Gesichtshälfte. Hinweise zu dem Täter nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: