Polizei Münster

POL-MS: 16-Jährige mit Auto angefahren und geflüchtet

Münster (ots) - Mit seinem Auto fuhr am Dienstagmittag (19.05., 11.30 Uhr) ein Unbekannter auf dem Hohen Heckenweg eine 16-Jährige an und flüchtete. Das Mädchen war in Richtung Coerde auf dem Radweg unterwegs. Vor einer Garage stehend fuhr der Mann plötzlich mit seinem Wagen los, traf das Fahrrad der 16-Jährigen und beschädigte es. Der Fahrer stieg aus und sprach kurz mit dem Mädchen. Anschließend stieg er wieder ein und fuhr davon. Der Mann ist etwa 60 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß. Er hat graues Haar mit einer Stirnglatze. Er trug eine Brille, ein hellblaues oder weißes Hemd und eine dunkle Hose. Hinweise zu dem Unbekannten oder seinem Wagen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: