Polizei Münster

POL-MS: Mit 3,3 Promille im Auto durch Handorf

Münster (ots) - Mit 3,3 Promille erwischten Polizisten eine 56-Jährige am Dienstagabend (19.05., 22.05 Uhr) in Handorf. Ein Zeuge bemerkte in einem Gespräch mit der Münsteranerin an der Dorbaumstraße, dass sie Alkohol getrunken hatte. Als sie sich dann in ihren VW setzte und davon fuhr, rief der 27-Jährige sofort die Polizei. Die Beamten entdeckten die Frau im Keller ihres Hauses an der Straße Middelfeld. Die 56-Jährige musste eine Blutprobe abgeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: