Polizei Münster

POL-MS: Radfahrer schwer verletzt

Münster-Amelsbüren (ots) - Ein 78-jähriger Radfahrer aus Münster wurde am Dienstagnachmittag (19.05.2015, 17.40 Uhr)bei einem Verkehrsunfall auf der Davertstraße schwer verletzt. Der Mann war in Richtung Amelsbürener Straße unterwegs. Als er nach links in die Deermannstraße abbiegen wollte, wurde er von einem nachfolgendem Pkw eines 39-jährigen Münsteraners erfasst. Der 78-jährige wurde mittels RTW dem Krankenhaus zugeführt. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ca. 1100 EUR

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: