Polizei Münster

POL-MS: Zeugin überrascht Einbrecher Am Hohen Ufer

Münster (ots) - Am Montagnachmittag (18.5.15, 16.40 Uhr) überraschte eine Zeugin zwei Einbrecher an der Straße Am Hohen Ufer. Die 58-jährige beobachtete zwei Männer, die mit einem Stein eine Fensterscheibe auf dem Nachbargrundstück einschlugen. Die Zeugin ging auf die Einbrecher zu und sprach sie an. Daraufhin flüchteten die Eindringlinge.

Ein Täter ist etwa 1,75 Meter groß und 18 Jahre alt. Er hat dunkle, kurze Haare, einen dunklen Teint und einen Vollbart. Er war mit schwarzen Joggingsachen bekleidet. Der zweite Täter ist 1,70 Meter groß und 16 bis 17 Jahre alt. Er hat kurze, schwarze Haare und eine dunklen Teint. Er trug eine schwarze Hose und ein pinkfarbenes Oberteil. Beide sprachen akzentfrei Deutsch.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: