Polizei Münster

POL-MS: Rechter Fahrstreifen der A 1 nach Pkw-Brand gesperrt

Münster (ots) - Der rechte Fahrstreifen der Autobahn 1 war zwischen den Anschlussstellen Hamm-Bockum/Werne und Ascheberg wegen eines brennenden Pkw von 6 Uhr bis 7:45 Uhr gesperrt. Nach einem technischen Defekt ging der VW Passat in Flammen auf. Während der Löscharbeiten und der Bergung des Fahrzeugs entstand ein Rückstau in einer Länge von sechs Kilometern.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: