Polizei Münster

POL-MS: Bierflasche in der Hand - Mit 1,42 Promille über die Autobahn 31

Heek/Münster (ots) - Am Samstagabend(16.5.15, 20:35 Uhr)stoppten Polizisten einen betrunkenen Autofahrer auf der A 31 bei Heek. Der Mann aus Mönchengladbach war mit seinem VW-Transporter in Richtung Oberhausen unterwegs. Sein Beifahrer hielt eine Bierflasche in der Hand. Die Beamten kontrollierten den Transporter und rochen sofort Alkoholgeruche in der Atemluft des 37-jährigen Fahrers. Ein Test zeigte 1,42 Promille. Der Mönchengladbacher musste seinen Führerschein und eine Blutprobe abgeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: