Polizei Münster

POL-MS: Betrunkener Randalierer auf gestohlenem Rad unterwegs

Münster (ots) - Einen betrunkenen Randalierer auf einem gestohlenen Rad stoppten Polizisten am Mittwoch (06.05., 14.18 Uhr) auf der Stettiner Straße. Der 49-Jährige fiel zunächst einer Zeugin an der Kärntner Straße auf. Der Münsteraner pöbelte dort Passanten an und warf Steine in Gärten. Die Zeugin rief die Polizei. Bei der Kontrolle rochen die Beamten, dass der 49-Jährige Alkohol getrunken hatte. Ein Test ergab einen Wert von 1,62 Promille. Der Münsteraner musste eine Blutprobe abgeben. Die Leeze entwendeten Unbekannte vor knapp zwei Wochen in Kinderhaus. Den 49-Jährigen erwartet ein umfangreiches Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: