Polizei Münster

POL-MS: Drei leicht Verletzte bei Unfall auf der Roxeler Straße

Münster (ots) - Drei Verletzte forderte ein Unfall mit einem Bus am Donnerstagmorgen (07.05., 08.52 Uhr) auf der Roxeler Straße. Eine Mercedes-Fahrerin war in Richtung Roxel unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein 51-jähriger Busfahrer auf den Wagen auf. Das Auto schleuderte über den Asphalt in den Graben auf der anderen Straßenseite. Bei dem Aufprall wurden ein 12-jähriges Kind in dem Mercedes, der Busfahrer und eine 60-jährige Businsassin leicht verletzt. Die Roxeler Straße war in Richtung Münster ab dem Dingbänger Weg für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten bis etwa 10.30 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: