Polizei Münster

POL-MS: Spaziergang mit Verkehrszeichen durch die Innenstadt - Polizei stellt Dieb

Münster (ots) - Polizisten stellten Mittwochmorgen (6.5., 1:15 Uhr) einen 25-jährigen Dieb, der mit einem Verkehrszeichen unterm Arm den Roggenmarkt entlangspazierte. Der Nettetaler sagte den Polizisten, dass er das Sackgassen-Schild gefunden habe und es nun zu einem Fundbüro bringen wolle. Den Fundort wollte er nicht nennen. Den Beamten kam diese Aussage komisch vor. Sie stellten das Verkehrszeichen sicher. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: