Polizei Münster

POL-MS: Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Münster-Roxel (ots) - Am, 01.05.2015, gegen 15:58 Uhr, befuhr ein 62-jähriger Münsteraner mit seinem PKW die Havixbecker Str. in Fahrtrichtung Havixbeck. An der Hofzufahrt zu Haus-Nr. 61 beabsichtigte er mit seinem Fahrzeug nach links abzubiegen. Hierbei übersah er den von hinten, überholenden Kradfahrer, der die Havixbecker Str. in gleicher Fahrtrichtung befuhr. Trotz Bremsung durch den 55-jährigen Kradfahrer aus Greven, kam es zu einer Berührung beider Fahrzeuge. Hierdurch geriet der Kradfahrer nach links von der Fahrbahn ab, touchierte einen Baum und stürzte gegen eine Laterne. Der Kradfahrer wurde hierduch schwer verletzt und mit dem RTW ins Krankehaus verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3500,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: