Polizei Münster

POL-MS: Scheibe zerbrochen - Zeuge verfolgt flüchtende Einbrecher

Münster (ots) - Ein 26jähriger Zeuge verfolgte am Montagabend (29.12.14, 19.15 h) zwei Einbrecher am Rigaweg. Der Mann rauchte eine Zigarette auf dem Balkon im Obergeschoss als er auf dem darunter liegenden Hochparterrebalkon eine brechende Fensterscheibe hörte. Anschließend sprangen zwei Unbekannte von dem Balkon und flüchteten. Der Zeuge rannte durch das Treppenhaus nach unten und sah die beiden dunkel gekleideten Männer in ein schwarzes älteres Auto mit vier Türen steigen. Der Wagen fuhr in Richtung Grevener Straße davon. Beide Männer hatten dunkle kurze Haare, ein Täter trug eine Jacke mit Pelzkragen. Hinweise zu den Flüchtenden oder dem Auto nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: