Polizei Münster

POL-MS: Einbrüche am Heiligabend in Münster-Amelsbüren - Täter erbeuteten Schmuck und Bargeld

48163 Münster (ots) - Unbekannte Täter nutzten die Abwesenheit der Wohnungseigentümer am Heiligabend (24.12.) und entwendeten bei 2 Einbrüchen in Amelsbüren Schmuck und Bargeld. In der Zeit von 15:30 bis 22:30 Uhr hebelten die Einbrecher die Balkontür einer Wohnung an der Davertstraße auf, durchsuchten die Zimmer und entwendeten Schmuck und Bargeld.

In der Zeit von 18:30 bis 22:30 Uhr hebelten die Einbrecher ein Fenster eines Einfamilienhauses am der Straße Am Dornbusch auf, durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen Gold- und Perlenschmuck.

Hinweise bitte an die Polizei Münster, Telefon 0251 275-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Roland Vorholt
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: