Polizei Münster

POL-MS: Zwei betrunkene Radfahrer gestoppt

Münster (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (19.12.2014) stoppte die Polizei zwei betrunkene Radfahrer in der Innenstadt. Gegen 01:02 Uhr fiel ein 27-jähriger Münsteraner durch seine unsichere Fahrweise auf. Er radelte in Schlangenlinien über die Schillerstraße. Ein Atemalkoholtest zeigte 2,04 Promille. Gegen 03:30 Uhr beobachteten die Beamten eine 25-jährige Frau auf dem Alten Steinweg. Die Münsteranerin schob ihr Fahrrad. Dabei torkelte sie und ließ das Rad zweimal fallen. Kurze Zeit später sahen die Polizisten die 25-Jährige in Schlangenlinien Richtung Mauritzstraße radeln. Der Alkoholtest zeigte 1,68 Promille. Beiden wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: